Flugwetterprognose vom 8. November 2018 Mittelgebirge

Am bevorstehenden Wochenende bestimmen die Ausläufer eines schwach ausgebildeten Randtiefs, das von den britischen Inseln über Skandinavien in das Baltikum abzieht das Wetter in weiten Teilen Mitteleuropas.

Auf der Südflanke des Tiefs wird vom Mittelmeer sehr milde Meeresluft über die Alpen geführt, die sich unter Föhn weiter erwärmt und nach Deutschland gelangt.

Der Wind weht in den nächsten Tagen vornehmlich aus südlichen Richtungen und frischt am Wochenende, Samstag und Sonntag im unmittelbaren Einfluss des Tiefdrucksystems, das etwa über der Mitte Deutschlands liegt, so auf, dass es zum Fliegen vermutlich gerade zu stark sein wird.

Es ist gut möglich, dass in tiefer gelegenen Fluggebieten wie Reichenhausen, eingebettet zwischen Rhön und Thüringer Wald, recht gute Flugbedingungen zu erwarten sind.

Regnen wird es nur wenig, gelegentlich bzw. vereinzelt. Nennenswerte Niederschläge kommen jedenfalls nicht zustande. Allerdings bleibt es überall dort neblig-trüb und ganztägig feucht, wo es in den Nacht- und Frühstunden ein paar Tropfen Nieselregen gegeben hat.

Zusammenfassend steht ein herbstliches Wochenende mit etwas Feuchtigkeit und Nebel bevor.

Alpen

In den Alpen weht in den kommenden Tagen der Föhn. Die Alpensüdseite ist an allen Tagen eher feucht und neblig-trüb. In den Staulagen gibt es Niederschläge, die oberhalb von etwa 2700m in Schnee übergehen.

Über den Alpenhauptkamm hinweg wird die Luftbewegung beschleunigt und es entstehen starke Windgeschwindigkeiten. Im Bild ist für die Jahreszeit typische Föhnbewölkung zu erkennen.

Foehn
Foehn

Beide Fotos sind am Dienstag entstanden. Die Windgeschwindigkeit am Patscherkofel betrug in Böen 150 Stundenkilometer. Das entspricht Orkanstärke.

Nur einmal in der Geschichte der Wetteraufzeichnung gab es auf der Wasserkuppe vergleichbar starken Wind.

– Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Windfinder Ruhpolding

Webcams Lüsen / Südtirol

Die Webcambilder am Tulperhof und am Plansoler-Hof zeigen den Blick auf Start- und Landeplatz, die Plose, Lüsen und den Peitlerkofel.

Webcam Luesen TulperhofWebcam Tulperhof Webcam Plansoler Hof LuesenWebcam Plansolerhof

Wetterlinks

Region Ruhpolding

Thermikprognose

Cumulus-Wolkenbasis-Vorhersage

...für heute, 14 Uhr

Cumulusbasis Vorhersage Deutschland heute 14 Uhr.
Cumulus-Wolkenbasis in [m]
Vorhersage Steigwerte thermisch in Deutschland für heute 14 Uhr.
Thermikstärke in [cm/sec]

...für heute, 17 Uhr

Cumulusbasis Vorhersage Deutschland heute 14 Uhr.
Cumulus-Wolkenbasis in [m]
Vorhersage Steigwerte thermisch in Deutschland für heute 14 Uhr.
Thermikstärke in [cm/sec]

...für morgen, 14 Uhr

Cumulusbasis Vorhersage Deutschland heute 14 Uhr.
Cumulus-Wolkenbasis in [m]
Vorhersage Steigwerte thermisch in Deutschland für heute 14 Uhr.
Thermikstärke in [cm/sec]

Das Vorhersagesystem "Boundary Layer Information Prediction MAP" (kurz: BLIPMAP) wurde von Dr. John W. (Jack) Glendening ("DrJack"), einem Meteorologen und Segelflieger entwickelt.

Für die hier gezeigten Karten hat der Meteorologe Hendrik Hoeth eigene Modellrechnungen erzeugt. Vielen Dank!