VIP-Alpenflugsafari

Reini
Reinhard "Reini" Vollmert, DHV-Fluglehrer, Prüfer, Skyperformance-Trainer, DULV Ultralight Fluglehrer, Mehrfacher Rekordhalter / Pilot der ersten Stunde

Neu und zusätzlich im Programm bieten wir die VIP-Alpenflugsafari mit dem Papillon-Fluglehrer, Skyperformancetrainer, Abenteurer und mehrfachen Rekordhalter Reinhard "Reini" Vollmert an.

Heute Alpenvorland, morgen Tirol, übermorgen Kärnten, Südtirol oder die italienischen Massivausläufer: Bei dieser Flugsafari steuern wir die Ziele an, die für die jeweilige Flugwetterprognose die beste Flugausbeute versprechen.

Reini kennt sich durch seine langjährige Flugerfahrungen sehr gut in den Alpen aus. Die Wahl der Fluggebiete und Unterkünfte entscheiden wir mit der kleinen Gruppe von max. 7 Piloten spontan.

Treffpunkt ist am Sonntag um 18.00 Uhr in Bernau am Chiemsee. Den genauen Ort und die grobe Flugsafariplanung geben wir vor Beginn der Flugwoche bekannt.

Fliegen

Die maximal 7 Teilnehmer pro Woche profitieren hierbei von Reinis langjähriger Erfahrung.

Die Flexibilität, dich spontan auf verschiedene Fluggebiete und Unterkünfte einzulassen, solltest du mitbringen. Selbstverständlich werden wir die Tour so ökologisch und ökonomisch wie möglich gestalten, um maximalen Flugspaß zu erleben.

Professionelle VIP-Betreuung

Diese Flugwoche wird geleitet vom Fluglehrer, Reiseexperte und Abenteurer Reinhard "Reini" Vollmert. Reini weist dich mit Tipps und Tricks ins Thermik- und Streckenfliegen ein.

Anreise

Die An- und Abreise erfolgt privat, wir empfehlen die Bildung von Fahrgemeinschaften über unsere Mitfahrzentrale. Für unsere Ausfahrten in die Alpen steht unser Shuttlebus zur Verfügung.

Mitzubringen
  • Versicherte, komplette Flugausrüstung
  • Vario, Funk, GPS
  • Sport- und Freizeitkleidung
  • Schwimmsachen
  • Sonnencreme
  • Die Bereitschaft, den Anweisungen des Fluglehrers Folge zu leisten
  • Eine gewisse Spontaneität und Flexibilität

Empfehlung

Die VIP-Alpenflugsafari mit Reini ist unsere Empfehlung für alle Pilotinnen und Piloten ab A-Lizenz, die in einer kleinen Gruppe und mit professioneller Expertenbegleitung die schönsten Fluggebiete der Alpen befliegen und sich dabei fliegerisch weiterentwickeln möchten.

Du solltest etwas Flexibilität und Thermikerfahrung, wie etwa aus einem Thermik-Technik-Training mitbringen.

Qualifikation Empfehlung Voraussetzung
A-Lizenz  
nur für Streckenflüge: mind. B-Theorie  
selbst. Rückwärtsstart  
selbständig Landen  
Vario/GPS  
Funkgerät (PMR)  
IPPI-Karte  

Leistungen

  • Tägliche Meteobriefings
  • Fluggebietseinweisung
  • Fahrten mit dem Alpen-Shuttlebus
  • Perfektionierung der Flugtechnik
  • Thermik- und Streckeneinweisung*
  • Individuelle Betreuung in kleiner VIP-Gruppe (max. 7 Teilnehmer)
  • Funkunterstützung (auf Wunsch)
  • Organisation der Unterkunftsbuchungen
  • optional: Organisation eines Alternativprogramms

*Voraussetzung für Streckenflüge ist die bestandene B-Theorieprüfung.

nicht im Preis enthalten: ggf. Start und Landeplatzgebühren, Bergbahn und/oder Taxi, ggf. Reiserücktritts-Reiseabbruchversicherung, Unterkunft, Verpflegung

VIP-Alpenflugsafari - Preise
VIP-Alpenflugsafari Preis
VIP-Alpenflugsafari
inkl. der oben genannten Leistungen
690 €
Papillon Stammkunden
(ab der 2. Teilnahme an einer Papillon-Reise) [?]
inkl. der oben genannten Leistungen
nur 640 €

Alternativ kannst du dich auch per E-Mail, per Fax an +4966548296 oder per Post anmelden. Unsere Adresse: Papillon Flugschulen, Wasserkuppe 46, 36129 Gersfeld.

Bei Fragen zur Anmeldung erreichst du das Flugschul-Büroteam täglich zwischen 9 und 17 Uhr unter Tel. +4966547548.

Beispielbilder