Hannelore zur Nordslowenien-Flugwoche FSB34.20:

Vielen vielen Dank an Aksel und sein Team!

Eine Flugreise, die kaum zu toppen ist!

Bei nahezu idealen Wetterbedingungen an den meisten Tagen steuerten Aksel und Matthias immer die richtigen Fluggebiete an:

Zuerst den Lijak und den Kovk, dann - auch zum Üben - mehrmals den Golfrasen-Startplatz am Gozd, natürlich auch den Hausberg Krvavec, und als I-Tüpfelchen erklommen wir am letzten Tag zu Fuß den Kriska Gora (mit dem Gepäck in der Materialbahn) und wurden mit einer traumhaften Aussicht und einem wunderbaren Flug für den schweißtreibenden Aufstieg belohnt.

Aksel und Matthias betreuten uns kompetent und menschlich zugewandt, sie gingen auf die unterschiedlichen Flugerfahrungen differenziert ein; Franzl und Manni chauffierten uns sicher über Sloweniens Straßen und quälten die Busse über z.T. steile Schotterwege zu den Startplätzen.

Dass die Gruppe bei all den super Bedingungen immer gut drauf war, versteht sich fast von selbst.

Vielen vielen Dank an Aksel und sein Team!

Bis zum nächsten Jahr!!

- Hannelore

Zurück